Hydraulikhämmer - schwere Serie:        (zurück)


Atlas Copcos Fachkräfte waren es, die die schweren Hydraulikhämmer entwickelt, gebaut und vermarktet haben. Seit mehr als 40 Jahren werden diese für anspruchsvolle und zeitaufwendige Aufgaben eingestzt .
Diese schweren Hämmer finden in der letzten Zeit außerdem Anwendung in völlig neuen Bereichen, beispielsweise in Gesteinsbrüchen als kostengünstige Alternative zum Sprengen und Nachzerkleinern.
Die Ergebnisse unserer Arbeit sprechen für sich: Der größte Produktionshammer der Welt ist der Atlas Copco-Hammer, davon sind weltweit über 100 Stück im Einsatz.

Maximale Leistung ist das oberste Ziel bei Entwicklung und Herstellung der schweren Hämmer. Hierbei kommt uns die große Erfahrung unserer Fachkräfte in der Entwicklungsabteilung zu gute. Ihnen gelingt es die enormen Kräfte, die in diesem Bereich mitspielen, zu beherrschen. In der Folge sind diese Hämmer sehr sicher, zuverlässig und dauerhaft.


Folgende Eigenschaften gelten für Hydraulikhämmer der schweren Serie:

    • maximale Leistung und Produktivität
    • robustes Design und hohe Lebensdauer
    • optimale Energieumwandlung und vorbildliche Laufruhe 
    • konstante Schlagenergie, unabhängig vom Ölfluss des Trägergeräts